10 Jahre nach Fukushima: «Über die Kernkraft gibt es nichts mehr zu diskutieren»

Für Walter Steinmann, den damaligen Chef des Bundesamts für Energie, war Fukushima der Türöffner für eine neue Energieversorgung in der Schweiz.

...weiterlesen auf Bernerzeitung.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.