11-jährige will Welpen aus Feuer retten – und stirbt

Ein elfjähriges Mädchen ist beim Versuch, seine Hundewelpen zu retten, bei einem Feuer ums Leben gekommen. Der Brand ereignete sich in Sarasota im US-Staat Florida.   Als zwei Wohntrailer Feuer gefangen hatten, konnte sich die Hundeliebhaberin zunächst ins Freie retten. Aber Rilee Beisler erinnerte

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.