1,16 Mio. Österreicher waren heuer in Kurzarbeit

Etwa 1,16 Millionen Österreicher waren heuer in Kurzarbeit. Abgerechnet wurden bisher knapp 5,5 Milliarden Euro, mit dem Höhepunkt im April, allerdings können für den Herbst noch Anträge gestellt werden. Für die ersten sechs Monate wurden 5,2 Milliarden Euro ausbezahlt, geht aus einer Aufstellung des Arbeitsministeriums hervor. Gut zwei Drittel der ursprünglich beantragten Gelder wurden tatsächlich ausgeschöpft, in Wien war dieser Anteil am höchsten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.