14-Jähriger soll jüngeren Buben (13) getötet haben

Schreckliche Bluttat in Deutschland: Ein 14-Jähriger soll im süddeutschen Baden-Württemberg einen um ein Jahr jüngeren Buben umgebracht haben. Der 13-Jährige wurde am Mittwochnachmittag an einem Waldrand gefunden. Der 14-Jährige sei in unmittelbarer Nähe festgenommen worden, der Tatort wurde weiträumig abgesperrt.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.