17-Jähriger baut betrunken Unfall mit Auto von Freundin

Ein 17-Jähriger hat sich in Kerpen betrunken und unter Drogen das Auto seiner Freundin geschnappt, einen Unfall gebaut und ist dann geflüchtet. Er konnte wenig später gestellt werden und wurde von seinem Vater auf der Wache abgeholt, wie die Polizei Rhein-Erft-Kreis am Samstag mitteilte. Am Freitaga

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.