20-Jährige stürzt beim Klettern in Ruine ab: Schwer verletzt

Beim Klettern in einem alten leerstehenden Gebäude in Wolgast (Vorpommern-Greifswald) ist eine junge Frau schwer verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher sagte, war die 20-Jährige mit anderen am Sonntag auf das Dach des ehemaligen Gewerbeobjekts gestiegen. Dabei verlor sie den Halt und stürzte etwa

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.