2020 kaum Schwarzfahrer in Wiens Öffis unterwegs

Die Fahrgäste in den Wiener Öffis waren auch im Corona-Jahr 2020 meist mit einem Ticket unterwegs. Lediglich zwei Prozent haben auf den Erwerb eines Fahrscheins verzichtet.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.