3. Liga: Hansa Rostock darf auf Zuschauer hoffen

Schwerin (dpa) - Fußball-Drittligist Hansa Rostock darf trotz bundesweit steigender Corona-Infektionszahlen als erster deutscher Proficlub nach etlichen Monaten wieder auf Fans bei einem Spiel hoffen. "Update zu einer möglichen Zuschauer-Rückkehr: Nach einem guten Gespräch zwischen unserem Vorstands

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.