3 weitere Festnahmen nach Silvesternacht-Tumult

Nach den Ausschreitungen in der Silvesternacht im Wiener Bezirk Favoriten sind drei weitere Verdächtige festgenommen worden. Bis zu 30 Randalierer hatten eine Spur der Verwüstung gezogen und die Polizei mit Sprengkörpern attackiert. Insgesamt wurden mittlerweile elf Verdächtige festgenommen.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.