30 Jahre Jugoslawienkrieg: „Panzer waren Alltag“

Vor drei Jahrzehnten herrschte quasi vor der Haustüre vieler Steirer und Kärntner Krieg: Als erste Teilrepublik löste sich Slowenien blutig von Jugoslawien. Drei „Krone“-Leser erinnern sich noch genau an jene unsicheren Tage im Juni 1991 - und erzählen, was sie erlebt haben. Auch „Krone“-Redakteur Martin Radinger hat sich der „10-Tage-Krieg“ ins Gedächtnis eingebrannt...

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.