38-Jähriger nach Morddrohungen festgenommen

Ein 38-Jähriger ist am Ostersonntag nach einem Nachbarschaftsstreit im Salzburger Stadtteil Lehen festgenommen worden. Der Mann drohte um 19.30 Uhr in einem Mehrparteienhaus - aus vorerst unbekannter Ursache - vor der Wohnungstür eines 56-Jährigen, er werde alle hier umbringen und mit dem 56-Jährigen anfangen.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.