72-Jähriger soll unerlaubt Krebsmittel hergestellt haben

Ein Molekularbiologe soll in Hamburg ein Krebsmedikament über Jahre und in großer Menge ohne Genehmigung hergestellt haben. Zahlreiche Ärzte und Heilpraktiker kauften das Mittel. Jetzt steht der 72-Jährige vor Gericht.

...weiterlesen auf Welt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.