720’000 Liegenschaften betroffen: Kanton Bern soll bei Neubewertungen «korrekt und massvoll» vorgehen

Das Parlament hat am Dienstag den entsprechenden Punkt einer Motion von Grossrat Hans Schär überwiesen.

...weiterlesen auf Bernerzeitung.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.