8.500 Neuinfektionen – Bundesweite Inzidenz weiter gesunken

Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz ist nach Angaben des Robert-Koch-Instituts auf 83, 1 gesunken. In den vergangenen 24 Stunden wurden 8.500 Neuinfektionen und 71 Tote gemeldet. Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages 8.500 Corona-Neuinfektionen g

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.