Abgelaufene bzw. gelöschte Domains kostenlos registrieren

Was ist ein abgelaufener Domainname?
Eine Domain läuft ab, wenn der Eigentümer die Verlängerungsgebühr nicht bezahlt. Wenn eine Domain-Registrierung abläuft, wird sie für eine neue Registrierung verfügbar.

Wie erhalte ich einen abgelaufenen Domainnamen?

  • Die beste Möglichkeit, einen abgelaufenen Domainnamen zu erhalten, besteht darin, eine Nachbestellung aufzugeben.
  • Durchsuchen Sie die Liste der abgelaufenen Domainnamen und finden Sie die, an denen Sie interessiert sind.
  • Bestellen Sie eine auslaufende Domain über unseren exklusiven Partner NameJet® nach.
  • Erhalten Sie eine Benachrichtigung, wenn diese für Sie verfügbar ist. Oder wenn sich auch jemand anderes dafür interessiert, haben Sie die Möglichkeit, an einer Auktion teilzunehmen.

Kann ich eine Domain registrieren, sobald das Ablaufdatum erreicht ist?
Es gibt ein weit verbreitetes Missverständnis, dass Domains am Ablaufdatum ablaufen. Wenn eine Domainregistrierung nicht bis zum Ablaufdatum erneuert wird, wechselt die Domain einfach in den Status “abgelaufen”, was bedeutet, dass alle Dienste geschlossen sind. In der Regel bieten wir eine Nachfrist von 35 Tagen an, während der der aktuelle Inhaber diese noch gegen die Standard-Verlängerungsgebühr verlängern kann. Weitere Informationen finden Sie in unseren Richtlinien zum Löschen von Domains.

Wann kann ich einen Domainnamen nachbestellen?
Sie können einen Domainnamen nach Ablauf des Ablaufdatums nachbestellen.

Kann mehr als eine Person eine Domain nachbestellen?
Ja, mehr als eine Person kann eine Nachbestellung derselben Domain anfordern. In diesem Fall wird die Domain versteigert und an den Meistbietenden vergeben.

Soll ich einen abgelaufenen Domainnamen kaufen?
Nur weil Sie eine abgelaufene Domain kaufen können, heißt das nicht, dass Sie dies tun sollten. Nur weil ein Domain-Name abgelaufen ist, heißt das nicht, dass er blitzsauber ist.Tatsächlich kann das vergangene Erbe einer abgelaufenen Domain Ihrem Suchmaschinenranking Schaden zufügen.

Abgelaufene Domains können Ihre Absprungrate erhöhen
Abhängig von der Effektivität der Markenmarketingbemühungen der Person oder des Unternehmens, die zuvor Eigentümer der Domain waren, kann es sein, dass Ihre Website unerwünschten und irrelevanten Traffic anzieht. Angenommen, Sie kaufen die Domain letgetskipping.com. Wenn Sie ein Abfallentsorgungsunternehmen sind, suchen Sie wahrscheinlich nach Auftragnehmern oder Hausbesitzern, die nach Lösungen für die Abfallbeseitigung suchen. Sie konzentrieren Ihr Marketing auf B2B-Kanäle und führen möglicherweise Links zu Hausräumungen oder Baustellen durch, um Kunden und Google dabei zu helfen, zu erfahren, worum es in Ihrem Unternehmen geht. Wenn der Vorbesitzer der Domain letgetskipping.com beispielsweise ein Online-Händler für Springseile war, haben die bisherigen Marketing- und Link-Outreach-Bemühungen auch die Möglichkeit, Suchanfragen auf Ihre Weise zu senden – nur nicht die Art von Kunden, die Sie möchten. Wenn diese Kunden Ihre Website erreichen und feststellen, dass sie nicht das sind, wonach sie gesucht haben, verlassen sie Ihre Website schnell und suchen an anderer Stelle nach Informationen. Dieses Verhalten kann sich nachteilig auf das Suchranking und die Sichtbarkeit Ihrer Website auswirken. Die Wiederherstellung kann viel Zeit und Mühe kosten.

Abgelaufene Domains können Strafen für Spam-Backlinks nach sich ziehen
Ein langfristiges Ziel für Unternehmen, die abgelaufene Domains kaufen, ist der Aufbau eines hohen Maßes an Domain-Autorität. Die Domain-Autorität wird weitgehend durch Link-Metriken bestimmt, wobei sich der Sammelbegriff auf die Kriterien für die Rangfolge der Suchergebnisse bezieht Eine Domain, die bereits viele eingehende Links von anderen Websites enthält, hat eine hohe Domain-Berechtigung, da jeder Link als Bestätigung von einer Website zur anderen angesehen wird. Je mehr Qualitätsvermerke vorhanden sind, desto maßgeblicher, relevanter und vertrauenswürdiger wird Ihre Website in den Augen von Suchmaschinen und desto höher wird ihr Rang. Suchmaschinen wie Google verfügen über erweiterte Methoden zur Ermittlung des Werts eingehender Links zu Ihrer Website. Dazu gehören Relevanz-Ranking-Faktoren: Als relevant ermittelte Links werden zwischen Domains und Inhalten ausgetauscht, die ähnliche Themen abdecken. Verwenden wir das vorherige Beispiel. Wenn alle vorherigen Links zu Ihrer neuen Domain zuvor im Zusammenhang mit dem Kauf von Springseilen standen, ist dies für Ihr Abfallbeseitigungsgeschäft weitgehend irrelevant. Wenn eine Domain in der Vergangenheit wegen Spam-Linkbuilding-Praktiken bestraft wurde, erbt Ihre neue Site dies möglicherweise auch von der Domain.

Welche ist die beste Methode um an abgelaufene bzw. gelöschte Domains kostenlos zu gelangen?

Nun, Wir haben und mit dem online Tool “expireddomains.net” sehr angefreundet. Es ist eine kostenlose Registrierung nötig um diese Webseite nutzen zu können. Dies zahlt sich auf jeden Fall aus. Nach erfolgreicher Registrierung unter https://www.expireddomains.net/register/ könnt ihr sofort loslegen.

Im übersichtlichen Filter könnt Ihr festlegen welche Domain Endungen Ihr gerne hättet. Dann könnt Ihr wählen ob die gesuchte Domain Beispielsweise nur aus Buchstaben bestehen soll und in welcher Sprache die Domain sein soll. Ausserdem könnt Ihr noch festlegen aus wie vielen Zeichen die Domain bestehen soll. (Je kürzer die Domain desto besser)

Wählt noch den Zeitraum wann die Domain abgelaufen ist klickt auf Suche und schon habt Ihr eine kleine übersichtliche kostenlose Liste mit abgelaufenen Domains die Ihr nun bei dem Provider eures Vertrauens registrieren könnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.