Abiturprüfungen in Hessen: Land und Schulen wollen keine Absage wegen Corona

Mit Abstand am besten: Schon im vergangenen Jahr wurden die schriftlichen Abiturprüfungen unter Pandemie-Bedingungen abgelegt.

Ein Vorschlag der GEW, das Abitur wegen Corona notfalls abzusagen, stößt auf Ablehnung. Schließlich bereiten sich mehr als 20.000 hessische Schüler gerade darauf vor.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.