Absagen durchkreuzen Kickls Pläne gegen ÖVP

Der blaue Klubchef preschte jüngst erneut mit seinem Plan vor, eine rot-blau-grün-pinke Koalition gegen die ÖVP zu schmieden. Dabei stößt Herbert Kickl jedoch auf breite Ablehnung: SPÖ und NEOS winken ab, selbst sein eigener Parteiobmann sprach sich dagegen aus.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.