Ägypten: Die gefallenen Tiktok-Mädchen

Ein Selbstporträt der Kairoer Studentin Hanin Hossam, das sie vor ihrer Verhaftung auf Twitter veröffentlicht hat.

In Ägypten werden immer mehr Influencerinnen zu langen Haftstrafen verurteilt. Was genau sie verbrochen haben sollen, sagt ihnen keiner. Es geht um Sex, weibliche Moral, das Internet – und um Politik.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.