Afrika: Menschenrecht auf Gesundheit oft bedroht

In Zeiten von Corona erinnern Experten regelmäßig daran, dass es ein universelles Menschenrecht auf adäquate gesundheitliche Versorgung gibt. Doch in den ärmsten Ländern Afrikas ist das nicht immer gewährleistet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.