Aktien New York Schluss: Hohe US-Inflation verschreckt Anleger

NEW YORK (dpa-AFX) - Deutlich gestiegene US-Inflationszahlen haben die US-Aktienmärkte zur Wochenmitte weiter unter Druck gesetzt. Die Verbraucherpreise legten im April zum Vorjahresmonat um 4, 2 Prozent zu. Das war die höchste Rate seit September 2008. Analysten hatten im Schnitt mit einem Anstieg v

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.