Alec Baldwin: Filmdreh nach tödlichem Vorfall mit Requisitenwaffe gestoppt

Bei den Dreharbeiten für einen Western hat Hauptdarsteller Alec Baldwin eine Kamerafrau offenbar versehentlich tödlich und den Regisseur schwer verletzt. Der Dreh ist auf unbestimmte Zeit ausgesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.