Alko-Lenker (59) erfasste in Innsbruck Radfahrer

Ein Einheimischer (59) hat am Donnerstagabend in Innsbruck leider zu tief ins Glas geschaut. Der Mann setzte sich ans Lenkrad seines Pkw und erfasste einen Fahrradfahrer (37). Der Deutsche wurde dabei erheblich verletzt. Den Führerschein ist der Alko-Lenker nun vorerst einmal los.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.