Alkolenker baute Unfall: Auch zwei Kinder verletzt

Vier Personen, darunter zwei Kinder, sind Freitag bei einem Alkounfall in Klagenfurt verletzt worden. Laut Polizeiaussendung hatte ein 37-jähriger Klagenfurter im Zuge eines Überholmanövers sein Lenkrad verrissen. Als er wegen der glatten Fahrbahn ins Schleudern geriet, stieß er gegen ein entgegenkommendes Fahrzeug. . .

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.