Alkolenker fuhr bei Kontrolle gegen Streifenwagen

Die Salzburger Polizei hat am Sonntagnachmittag in Großgmain (Flachgau) einen offenbar völlig fahruntüchtigen Lenker aus dem Verkehr gezogen. Der 42-Jährige missachtete zunächst die Aufforderung zum Anhalten, als er dann doch in die Parkbucht lenkte, konnte er sein Auto nicht rechtzeitig abbremsen und fuhr dem stehenden Streifenwagen am Heck auf, berichtete die Polizei.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.