Alles Schwindel? VWs Batterie-Start-up wird jetzt mit der Tesla-Masche attackiert

Rund 300 Millionen Dollar hat VW in das US-Unternehmen Quantumscape investiert, das an einer revolutionären Batterie forscht. Nun bricht dessen Aktienkurs ein, weil ein Shortseller in einem 188-Seiten-Papier auflistet, was bei dem Start-Up alles faul sei.

...weiterlesen auf Welt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.