Als Krankheitsüberträger: Mücken werden gefährlicher

Stechmücken werden nach Forscherangaben immer gefährlicher. Nicht nur die eingewanderten exotischen Arten können Krankheitserreger übertragen. Auch heimische Stechmücken verbreiten inzwischen das aus Afrika stammende West-Nil-Virus.

...weiterlesen auf n-tv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.