Altersgrenze überschritten – Schiedsrichter Gräfe: DFB kennte meine Telefonnummer

Berlin (dpa) - Schiedsrichter Manuel Gräfe würde seine Laufbahn auch weiterhin gern in der kommenden Fußball-Saison fortsetzen, sieht dafür selbst aber keine großen Chancen mehr. Wegen des Erreichens der Altersgrenze von 47 Jahren muss der Berliner nach dieser Spielzeit aufhören. In den vergangenen

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.