Amazon schließt Vertrag mit britischem Geheimdienst

Britische Geheimdienste haben einem Zeitungsbericht zufolge Amazon mit der Verarbeitung von vertraulichem Material beauftragt. Das Ziel sei es, künstliche Intelligenz verstärkt für Spionage zu nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.