Amerika und die Volksrepublik China: Die Welt zerfällt in Blöcke

„In Amerika kann man sich trotz weit mehr als 300.000 Toten noch nicht einmal darauf einigen, wie wichtig die Corona-Pandemie ist. Aber bei einem ist man sich einig: China ist der Feind“, sagt Investmentstratege Kim Catechis.

Auch wenn Donald Trump nicht mehr Präsident sein wird – China bleibt in Amerika das Feindbild. Ein Stratege sieht die Herausbildung zweier Blöcke – und Europa zwischen den Fronten.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.