AMS-Chef hofft bei MAN in Steyr auf „Zeitgewinn“

85.900 Menschen sind in Kurzarbeit, die Arbeitslosigkeit geht leicht zurück - Gerhard Straßer hat nicht nur die aktuellen Entwicklungen im Blick. Der AMS-OÖ-Chef beobachtet intensiv die Entwicklungen bei MAN in Steyr.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.