Analyse zum Erbe von Hans Küng: Ein grosser Umbruch zu Ende gedacht

Man tut dem grossen Theologen unrecht, wenn man ihn auf den grossen Theologen reduziert. Sein «Weltethos» war und ist eine Revolution auch für die Politik.

...weiterlesen auf Bernerzeitung.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.