Angela Merkel findet Sperrung von Donald Trumps Twitter-Konto problematisch

Eingriffe in die Meinungsfreiheit könne es nur entlang der Gesetze geben: So begründet Merkels Sprecher Steffen Seibert die Kritik der Kanzlerin an Twitter. Mit ihrer Haltung ist sie nicht allein.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.