Anlegerjahr 2020: Was aus 100.000 Euro wurde

Kleine Meerjungfrau: Kopenhagen ist auch ein beliebtes Reiseziel

Wer im Januar 100.000 Euro investiert hätte, könnte sich jetzt über satte Gewinne freuen – oder Verluste betrauern. Was im Corona-Jahr gut lief – und was nicht.

...weiterlesen auf FAZ.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.