Anna-Maria Ferchichi: »Mein Mann ist eigentlich sehr dominant, aber was Arafat betraf, war er devot«

Im Prozess gegen die Brüder Abou-Chaker erzählt Anna-Maria Ferchichi vom Leben mit Bushido. Der habe wie ein Gefangener gewirkt – und sie nicht gegen die Tiraden seiner Kompagnons verteidigt.

...weiterlesen auf Spiegel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.