Anschober-Appell an Impf-Vordrängler: „Hände weg!“

Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) hat am Samstag einen eindringlichen Appell an jene Bürgermeister gerichtet, die sich bei der Corona-Schutzimpfung vorgedrängelt haben und für die Zukunft darum gebeten, „diesen Schritt nicht zu tun“, weil es einfach „eine schiefe Optik“ ergebe. „Wenn man nicht wirklich Teil der ehrenamtlichen Gesellschaft und des Pflegesystems ist, dann würde ich sagen: Hände weg“, so Anschober.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.