Anstaltsleiter wechselt ins Justizministerium

Mitte November kursierten - wie ausführlich berichtet - Gerüchte, dass es den Leiter der Justizanstalt Innsbruck, Reinhard Potocnik, Anfang des Jahres 2021 beruflich nach Wien ziehen soll. Nun ist dieses Vorhaben tatsächlich beschlossene Sache, wie das Justizministerium gestern der „Tiroler Krone“ bestätigte. Der gebürtige Steirer tritt bereits am Neujahrstag seinen Dienst an. Ein interimistischer Nachfolger wurde bereits nominiert. 

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.