Antisemitismus – eine bestimmte Wahrnehmung von Juden

Antisemitismus fängt nicht erst bei tätlichen Attacken an, sondern ist eine bestimmte Wahrnehmung von Juden, die zu Hass führen kann. Fachleute sehen im Antisemitismus eine Abwehrhaltung gegen die Moderne. Von Patrick Gensing.

...weiterlesen auf Tagesschau.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.