Apple hat die Produktion des iMac Pro eingestellt

Apple stellt die Produktion seines iMac Pro ein. Der Ende 2017 eingeführte All-in-One-Rechner für Kreative ist nur noch „solange der Vorrat reicht“ verfügbar. Die Kalifornier dürften allerdings schon bald neue iMacs vorstellen.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.