Arbeiter (46) nach Sturz auf Betonboden verstorben

Die Verletzungen waren leider zu schwer: Ein 46-jähriger Arbeiter, der am Freitagnachmittag auf einer Baustelle in Kufstein aus acht Metern Höhe auf einen Betonboden gekracht war, verstarb nun in der Innsbrucker Klinik.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.