Arzneimittelbehörde prüft Nebenwirkungen: Der Ausfall von AstraZeneca trifft die EU zu einem kritischen Zeitpunkt

Der Impfstoff des britisch-schwedischen Pharmakonzerns AstraZeneca kommt nicht aus den Schlagzeilen. Die Europäische Arzneimittelagentur hält den Nutzen derzeit aber für grösser als die Risiken.

...weiterlesen auf Bernerzeitung.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.