Arzt wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht

Weil er den Tod einer 94 Jahre alten Patientin verursacht haben soll, hat sich von diesem Mittwoch (9.00 Uhr) an ein Krankenhausarzt wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht zu verantworten. Die Anklage legt dem 33 Jahre alten Mediziner zur Last, im März 2017 die demente Frau in einer Frankfurter Klini

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.