Aschbacher verzichtet auf Ministeriumsarbeitsplatz

Christine Aschbacher (ÖVP) verzichtet nach ihrem Rücktritt als Ministerin am Wochenende auf ihr Rückkehrrecht ins Finanzministerium und hat damit auch keinen Anspruch mehr auf Gehaltsfortzahlung. Unterdessen wurden neue Zweifel an der Dissertation der Steirerin bekannt.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.