Atomkraftgegner demonstrieren zehn Jahre nach Fukushima

Kurz vor dem zehnten Jahrestag der Reaktorkatastrophe von Fukushima haben Aktivisten in Berlin für einen weltweiten Atomausstieg demonstriert. Die Polizei sprach am Samstag von rund 150 bis 200 Teilnehmern, die vom Brandenburger Tor durch mehrere nahe gelegene Straßen gezogen seien. "Atomkraft ist k

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.