Auckland wieder im Lockdown: Britische Mutante in Neuseeland festgestellt

Neuseeland gilt weltweit als Vorbild im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Nun meldet der Inselstaat die ersten neuen Fälle seit Januar – zwei davon gehen offenbar auf die britische Corona-Variante zurück. Wie die Variante nach Neuseeland kam, ist noch unklar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.