“Auf dem Rücken unserer Kinder”: Kinderhilfswerk kritisiert Corona-Politik scharf

Von einem "Zuständigkeits- und Organisationschaos" spricht die Vizepräsidentin des Deutschen Kinderhilfswerks, Lütkes. Sie geht hart mit der Corona-Strategie etwa bei Bildung und Impfen ins Gericht. Derweil ist unklar, ob die Schulen in der dritten Welle offen bleiben können - die SPD fordert dies.

...weiterlesen auf n-tv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.