Auf neuen Arbeitsminister warten große Aufgaben

Manchmal kann es auch in der Politik schnell gehen: Nur einen Tag nach dem Rücktritt von Christine Aschbacher präsentierte Bundeskanzler Sebastian Kurz den neuen Arbeitsminister. Mit Martin Kocher zieht nun ein parteiloser Ökonom in das wichtige Ressort ein. Auf ihn warten in der Wirtschaftskrise viele gewaltige Aufgaben.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.