Aufschrei über Inzest-Enthüllungen in Frankreich

Berichte über Inzest-Fälle, Pädophilie und sexuelle Übergriffe unter Studierenden sorgen in Frankreich für Empörung. Zahlreiche Missbrauchsopfer brachen nach dem Enthüllungsbuch von Juristin Camille Kouchner ihr Schweigen. Viele der mutmaßlichen Täter sind bekannte Persönlichkeiten der Pariser Elite aus Politik und Gesellschaft. Die Regierung plant nun ein Schutzalter für sexuelle Handlungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.