Aufschwung für den Fahrrad-Verkehr in Wien

Der Radverkehr in Wien hat im Vorjahr deutlichen Rückenwind bekommen. Über 9,22 Millionen Radler wurden im Vorjahr an allen städtischen Zählstellen registriert. Das entspricht einer Steigerung von zwölf Prozent gegenüber 2019 (8,23 Millionen), wie Verkehrsstadträtin Ulli Sima (SPÖ) am Donnerstag bekannt gab. Sie will in der Folge mehr Geld für sichere Radwege ausgeben.

...weiterlesen auf Krone.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.