Auftaktspiel in Rom: Italien und die Türkei eröffnen Fußball-EM

Rom (dpa) - Darauf haben die Fußball-Fans 364 Tage lang gewartet. Mit fast genau einem Jahr Verspätung wird in Rom die Fußball-EM angepfiffen. Die Türkei und Italien machen den Anfang - beide brauchen einen guten Start in der Gruppe A. Sehnsucht: Nach fünf Jahren Abstinenz von der großen Turnier-Büh

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.