Aus im Viertelfinale: Hockey-Damen erstmals seit 2000 ohne Olympia-Medaille

Tokio (dpa) - Aus der Traum von der fünften Olympia-Medaille in Serie: Deutschlands Hockey-Damen kehren erstmals seit 21 Jahren ohne Edelmetall von Sommerspielen zurück. Das Team von Bundestrainer Xavier Reckinger verlor in Tokio im Viertelfinale gegen Argentinien mit 0:3 (0:2) und schied aus. Agust

...weiterlesen auf t-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.